Eine andauernde Übersäuerung kann ein Grund für Zivilisationskrankheiten sein

Ein schleichender Prozess im Alltag. Stress, falsche Ernährung und Bewegungsmangel kennzeichnen oftmals das Leben in einer modernen Gesellschaft. Auf Dauer können diese Umstände zu einer krankhaften Übersäuerung des Körpers führen, weil nicht alle Säuren, die im Stoffwechsel anfallen, im vollen Umfang ausgeschieden oder abgebaut werden können. Der Grund ist einfach: Die Puffersysteme und Ausscheidungsorgane des Menschen, zu denen neben den Nieren, dem Darm und der Lunge auch die Haut gehört, sind von der Flut der Säuren überfordert. Angesichts der Belastung reichen ihre Kapazitäten nicht aus, so dass sich saure Schadstoffe im Körper ansammeln. Der Säure-Basen-Haushalt gerät zunehmend aus dem Gleichgewicht.  

 

Zusammenhang zwischen Übersäuerung und Erkrankungen

Im Ergebnis kann es schließlich zu einer latenten Azidose kommen.

Nach Einschätzung von Dr. h. c. Peter Jentschura kann diese versteckte Übersäuerung Ursache für eine Vielzahl an Zivilisationskrankheiten sein. Unspezifische Symptome wie Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche und Infekte können nach seiner Einschätzung erste Anzeichen für eine Übersäuerung sein. Doch in den meisten Fällen würden diese Zusammenhänge übersehen, sagt der Gesundheitsautor.

In seinem Sachbuch “Gesundheit durch Entschlackung” (ISBN: 978-3-933-874-33-7) erklärt er die enge Verknüpfung zwischen Übersäuerung und Erkrankung. Unter verlag-jentschura.de gibt es Lese- und Hörproben aus dem Bestseller, der bereits in der 19. Auflage vorliegt.  

 

Modernes Entschlackungssystem

Darüber hinaus zeigen Jentschura und sein Co-Autor Josef Lohkämper Möglichkeiten auf, wie man mit drei einfachen Schritten aus dem Teufelskreis der Zivilisationskrankheiten aussteigen kann.  Der sogenannte “Dreisprung der Entschlackung” sieht dabei zunächst die Lösung abgelagerter Schlacken mit neutralen Lösern, wie Kräutertee, Gemüsesaft oder Wasser, vor. Zur gezielten Neutralisierung von Säuren und Schadstoffen werden dann basenbildende Mineralstoffe und Spurenelemente empfohlen. Die Ausscheidung soll schließlich mit Hilfe basischer Körperpflege über die Haut erfolgen.(djd).   

 

Ausscheidung von Säuren und Schadstoffen

(djd). Basische Anwendungen können eine wirkungsvolle Möglichkeit sein, den Körper bei der Ausscheidung von Säuren und Schadstoffen zu unterstützen. Menschen mit Hautproblemen, aber auch Schwangere, Kleinkinder und Sportler können besonders von der gezielten Entsäuerung des Organismus profitieren. Die Vielfalt der Anwendungen reicht von Voll- und Fußbädern, Strümpfen, Stulpen und Wickeln bis zu Spülungen und Massagen. Um die Ausscheidungskapazität zu steigern, haben sich Bürstungen der Haut bewährt. Weitere Informationen gibt es unter verlag-jentschura.de.    

………………

Leben wir Vitalität und Fitness?

Fühlen wir uns rundum wohl in Ihrer Haut und sind allen Anforderungen des täglichen Lebens gewachsen, ohne am Ende des Tages erschöpft, müde und ausgelaugt zu sein? Steht uns noch die Energie und Ausdauer zur Verfügung die wir von früher kennen?

Natürlich sind Nahrungsergänzungen kein Ersatz für eine vielseitige Ernährung, aber es kann sinnvoll und nützlich sein, die tägliche Nahrung mit natürlichen Qualitätsprodukten zu unterstützen.

Die Kampagne 5 mal am Tag Obst und Gemüse essen wurde ins Leben gerufen, weil die Ernährung sehr vieler Menschen im Alltag nicht optimal ist. Obwohl vielen Menschen bewusst ist, dass wichtige Nährstoffe unentbehrlich sind, stellt sich ihnen oft die Frage, wie man seine Nahrung wirksam ergänzen kann.

Aufgrund dieser Unsicherheit gibt es eine Empfehlung, welche den Einstieg in eine sinnvolle Ergänzung erleichtern kann. Wichtig ist eine entsprechende tägliche Grundversorgung, die auch den Zellschutz integriert. Diese Kombination ist bei einer abwechslungsreichen Ernährung ausreichend, um den am häufigsten auftretenden Nährstoff- bzw. Vitalstoffbedarf zu decken.

Selbstverständlich ist eine Grundversorgung nicht das A und O, da jeder Mensch seine individuellen Bedürfnisse hat und unterschiedlichen Anforderungen ausgesetzt ist, aber ohne ein solides Fundament nützt es wenig mit Spezialprodukten zu beginnen.

Lerne 2 Möglichkeiten kennen die Dir helfen wieder in deine Kraft zu kommen. Sie sind lebensverändernd. Du kannst dein Immunsystem stärken, bist nicht mehr müde oder abgeschlagen, verlierst ein paar ungewollte Kilos, bist fitter und siehst jünger aus. Ausserdem können sie Dir helfen freier und unabhängiger zu sein.

 

…………..

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.