Warum kann beim Abnehmen zum Start ins neue Jahr eine Begleitung sinnvoll sein?

In der kalten Jahreszeit halten wir uns deutlich weniger im Freien auf als im Sommer, Bewegung kommt bei vielen Menschen jetzt zu kurz. Zudem ist die Ernährung im Winter kalorienreicher als in den warmen Monaten. Die Corona-Pandemie verstärkt die Tendenz zum berühmt-berüchtigten Winterspeck. Durch die Einschränkungen sind die Menschen noch häuslicher als gewöhnlich, manch einer greift aus Frust und Langeweile vermehrt zu süßen Dickmachern. Dies trifft auf zahlreiche Menschen zu, auch auf diejenigen, die ohnehin schon ein paar Kilos zu viel auf den Rippen haben. Gute Vorsätze alleine reichen oftmals nicht, um im neuen Jahr einen neuen Anlauf zum Wohlfühlgewicht zu starten. Eine motivierende Begleitung kann darum hilfreich sein, um sein Bewegungs- und Ernährungsverhalten dauerhaft zu verändern.

Das Bewegungs- und Ernährungsverhalten nachhaltig ändern
Eine solche Begleitung sollte ein alltagstauglicher Wegweiser sein, quasi ein Fahrplan, mit dem Abnehmwillige Schritt für Schritt ihr Verhalten, ihre Ernährung und ihre Bewegungsgewohnheiten ändern können. Ziel ist zunächst eine nachhaltige Gewichtsabnahme durch eine Umstellung des Lebensstils auf kalorienarme, selbstzubereitete Mahlzeiten, mehr Bewegung und Sensibilisierung für Verhaltensmuster. Danach kommt es darauf an, das Wohlfühlgewicht zu halten und den gefürchteten Jo-Jo-Effekt zu vermeiden. Das auf sechs Wochen ausgelegte Optifast Konzept etwa richtet sich an Menschen, die in Eigenregie mithilfe eines professionell erstellten Plans abnehmen möchten – bei leichtem Übergewicht und ohne Vorerkrankungen, die eine ärztliche Betreuung erfordern würden. Es kombiniert Ernährungswissen, Bewegungspläne und Verhaltensstrategien mit Diätprodukten aus der Apotheke. Das Konzept verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und ist klar strukturiert: Das Herzstück ist ein Handbuch, das mit ausführlichen Anregungen zu allen drei Teilbereichen und Rezeptideen durch die sechs Wochen führt. Das Konzept wurde zusammen mit Experten entwickelt.

Digitaler „Motivator“ gibt Tipps per WhatsApp
Alle Informationen zum Konzept und einen Blick ins neue Handbuch gibt es unter www.optifast.de. Ein kostenloser digitaler Motivator liefert zudem auf Wunsch täglich via WhatsApp motivierende Tipps und Tricks. Und weil Abnehmen und Gewicht halten eine Lebensaufgabe sein können: Das Handbuch und die digitale Unterstützung bereiten ebenfalls auf die Zeit danach vor. (djd)

 

In der kalten Jahreszeit bewegen sich viele weniger als im Sommer, zudem ist die Ernährung meist kalorienreicher als gewöhnlich. Die Tendenz zum Winterspeck trifft auf zahlreiche Menschen zu, auch auf diejenigen, die ohnehin ein paar Kilos zu viel auf den Rippen haben. Gute Vorsätze allein reichen oft nicht, um einen neuen Anlauf zum Wohlfühlgewicht zu starten. Eine motivierende Begleitung kann bei der Veränderung des Bewegungs- und Ernährungsverhaltens unterstützen. Das auf sechs Wochen ausgelegte Optifast Konzept etwa richtet sich an Menschen mit leichtem Übergewicht und ohne Vorerkrankungen, die eine ärztliche Betreuung erfordern würden. Es kombiniert Ernährungswissen, Bewegungspläne und Verhaltensstrategien mit Diätprodukten aus der Apotheke. Infos gibt es unter optifast.de. (djd)

……………………

 

 

Die Lösung von persönlichen Diätproblemen: Ganzheitliche Vitalstoffkur zum Abnehmen und Wunschfigur erreichen

Das Problem bei vielen „gewöhnlichen“ Diäten ist, dass zu Beginn zwar die ersten Kilos verloren gehen, dann aber schnell der „Jo-Jo-Effekt“ einsetzt. Bei einer strengen Diät wird der Körper gezwungen, seine „Notreserven“ aufzuzehren. Der Körperstoffwechsel wird verlangsamt und er läuft auf Sparflamme. So können unter Umständen anfangs schnell die ersten Kilos verloren werden, dann kommt aber irgendwann die Gewichtsabnahme ins Stocken, da der Stoffwechsel zu sehr abgebremst ist. Die ersten abgenommenen Kilos sind hierbei meist nicht nicht auf eine Gewichtsabnahme in Form von Depotfett zurückzuführen, sondern auf den Abbau von Muskelmasse, Wasser und Strukturfett.

Hier kann die 30 tägige Vitalstoffkur zum Abnehmen helfen. Durch die Kombination von hochwertigen Vitalstoffen mit einer kalorienreduzierten Ernährung wird ein Reset des Hypothalamus erreicht, sodass das man sein Wunschgewicht erreichen und halten kann. Die während der begleiteten „KurZeit“positiv erfahrenen Veränderungen in der Ernährungs- und Lebensweise, werden so in den Alltag integriert und sorgen dafür dass ein persönliches Wunschgewicht gehalten werden kann. In der begleiteten Zeit werden als erstes die Depotfettspeicher angegangen und abgebaut. Muskelmasse und Strukturfett können im Vergleich zu gewöhnlichen Diäten, mit geringer Kalorienaufnahme, bei zusätzlicher Einnahme von Proteinen und Unterstützung durch Sport bzw. Bewegung größtenteils und vor allem nachweisbar erhalten bleiben. Dank individuellen Coachings, des Erkennens und Auflösen von Ursachen für Gewichtsprobleme und ausführlicher Informationen zu Ernährung und gesunder Lebensweise erfolgt die dauerhafte Umsetzung leichter.

………………..