Beim Wellnessurlaub am Niederrhein gehen Abnehmen und Erholung Hand in Hand

Beim Fastenwandern gehen Abnehmen, Erholung und körperliche Fitness Hand in Hand
Für Infos auf das Bild klicken – Vital99plus*

Fit und schlank in den Frühling starten, das ist wohl der Wunsch der meisten Bundesbürger. Doch nach Crashdiäten kommt häufig das böse Erwachen: Man nimmt wieder zu. Um langfristig Gewicht zu reduzieren, ist es sinnvoll, seine Ernährung umzustellen und mehr Bewegung in den Alltag einzubauen.

 

Wellness mit Kochkurs

Wie dies funktionieren kann, erfahren Abnehmwillige beispielsweise beim Gesundheitsangebot „Erfolgreicher Abnehmen – Medizinisches Motivations-Coaching des WDGZ“. Zum Programm, das vom Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrum in Düsseldorf (WDGZ) entwickelt wurde, gehört ein fünftägiger Wellnessaufenthalt im Seepark Hotel Janssen in Geldern am Niederrhein. So gehen Erholung und Abnehmen Hand in Hand.Die gesunden und leckeren Drei-Gang-Menüs im Hotel lassen das eine oder andere Pfund vielleicht schon purzeln. Bei einem Kochkurs erfährt man dann, wie man die kohlenhydratarme und eiweißreiche Ernährung auch zu Hause umsetzen kann. Unter Anleitung eines Personal-Trainers bringen sich die Teilnehmer zudem sportlich in Schwung, zum Relaxen geht es in die Sauna. Alle Informationen zu diesem Angebot gibt es unter nrw-gesund.info und unter seepark.de. (djd).

 

Medizinisches Motivationstraining

Der zweite Teil des Gesundheitsurlaubs – das medizinische Motivations-Coaching – startet mit einem Vortrag von Professor Dr. Stephan Martin, Experte für Diabetes und Prävention. Die Gäste erhalten eine Waage sowie einen Schrittzähler, der die gemessenen Schritte für die folgenden zwölf Wochen automatisch in eine Datenbank überträgt.  Während des Hotelaufenthalts und den kommenden Wochen zu Hause werden die erzielten Werte individuell mit jedem Teilnehmer besprochen und wertvolle Vorschläge für eine erfolgreiche Lebensstil-Änderung gegeben. „Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass mit dem Motivations-Coaching nicht nur deutliche und langfristige Gewichtsabnahmen erreicht werden, sondern auch Blutzucker-, Blutdruck- und Blutfettwerte deutlich absinken“, erklärt Professor Martin. (djd).

 

Gesundheitsurlaub im Überblick

– Fachvortrag mit Einführung in die Nutzung von Waage und Schrittzähler mit telemedizinischer Datenübertragung

– Zwölfwöchiges individuelles Motivations-Coaching

– Vier Übernachtungen im Doppelzimmer im Seepark Hotel Janssen mit Frühstück und kohlenhydratarmem Drei-Gang-Menü

– Koch-Seminar

– Personal-Training (eine Stunde)

– Betreuung durch Fitnesstrainer (jeweils eine Stunde)

– Nutzung von Pool, Fitnessbereich, Sauna

– Kursprogramm mit Indoor- und Outdooraktivitäten

Preis: ab 999 Euro pro Person

Infos: nrw-gesund.info

 

 

 

…………………………….

 

Die Lösung von persönlichen Diätproblemen: Modifiziertes Fastenwandern zum Abnehmen und Wunschfigur halten

Das Problem bei vielen „gewöhnlichen“ Diäten ist, dass zu Beginn zwar die ersten Kilos verloren gehen, dann aber schnell der „Jo-Jo-Effekt“ einsetzt. Bei einer strengen Diät wird der Körper gezwungen, seine „Notreserven“ aufzuzehren. Der Körperstoffwechsel wird verlangsamt und er läuft auf Sparflamme. So können unter Umständen anfangs schnell die ersten Kilos verloren werden, dann kommt aber irgendwann die Gewichtsabnahme ins Stocken, da der Stoffwechsel zu sehr abgebremst ist. Die ersten abgenommenen Kilos sind hierbei meist nicht nicht auf eine Gewichtsabnahme in Form von Depotfett zurückzuführen, sondern auf den Abbau von Muskelmasse, Wasser und Strukturfett.

 

Hier kann das modifizierte Vital99plus Fasten und Wandern zum Abnehmen helfen. Durch die Kombination von hochwertigen Vitalstoffen mit einer kalorienreduzierten Ernährung wird ein Reset des Hypothalamus erreicht, sodass das man sein Wunschgewicht erreichen und halten kann. Die während der Fastenwanderzeit positiv erfahrenen Veränderungen in der Ernährungs- und Lebensweise, werden so in den Alltag integriert und sorgen dafür dass ein persönliches Wunschgewicht gehalten werden kann. In der Fastenwanderwoche werden als erstes die Depotfettspeicher angegangen und abgebaut. Muskelmasse und Strukturfett können im Vergleich zu gewöhnlichen Diäten, mit geringer Kalorienaufnahme, bei zusätzlicher Einnahme von Proteinen und Unterstützung durch Sport bzw. Bewegung größtenteils und vor allem nachweisbar erhalten bleiben. Dank individuellen Coachings, des Erkennens und Auflösen von Ursachen für Gewichtsprobleme und ausführlicher Informationen zu Ernährung und gesunder Lebensweise erfolgt die dauerhafte Umsetzung leichter.

Während der Fastenwanderwoche und auch danach wird der Körper optimal mit Vitaminen, Mineralstoffen, Omega-3-Fettsäuren und Antioxidantien versorgt.

 

Wer Informationen dazu haben möchte kann diese über das Kontaktformular anfordern.

 

Obligatorische Felder sind mit (*) markiert.

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

 

 

…………………………

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.